Lenkdrachen kaufen: Die besten Angebote

Beim Kauf eines Lenkdrachens werden Sie merken, dass es zahlreiche unterschiedliche Modelle für jeden Einsatzzweck gibt.

So gibt es beispielsweise sogenannte Leichtwinddrachen, die eher für den Flug in schwächeren Lüften geeignet sind.

Ferner gibt es Drachen, mit denen sich beeindruckende Kunststücke vollführen lassen und die somit hervorragend für den Trickflug prädestiniert sind.

Natürlich wird bei der riesigen Vielfalt an Lenkdrachen auch zwischen Einsteiger- und Fortgeschrittenenmodellen unterschieden.

Wir von lenkdrachen-24.de haben für Sie eine Auswahl an erstklassigen Drachen zusammengestellt und diese in die beiden Kategorien eingeordnet.

Schauen Sie sich unsere Auswahl am besten sofort an und entdecken Sie Ihren Drachen!

Einsteiger Lenkdrachen

Hier geht’s zum Test und Kaufberatung für Einsteiger-Drachen

Einsteigermodelle zeichnen sich in der Regel durch Ihre größere Robustheit aus.

Sie überstehen Abstürze mit einer deutlich höheren Wahrscheinlichkeit oder sind oftmals fast unkaputtbar.

Weitere Merkmale sind die einfachere Steuerung und die Tatsache, dass Lenkdrachen für Anfänger tendenziell weniger Wind zum Fliegen benötigen.

Selbstverständlich gibt es dennoch auch Modelle, die für den Flug in Küstenregionen mit starkem Wind geeignet sind.

Fortgeschrittenen Lenkdrachen

Hier geht’s zum Test und Kaufberatung für Profi-Drachen

Modelle für Fortgeschrittene und Profis sind meistens empfindlicher und somit nicht so stabil wie Lenkdrachen für Anfänger.

Dafür haben diese Modelle einzigartige Flugeigenschaften, die durch ihre feinfühlige Steuerung auf exakt und präzise auf kleinste Steuerbewegungen reagieren und sie damit absolut wettbewerbstauglich machen.

Möglich machen dies nicht selten mehrere Jahre Entwicklungszeit und eine perfekte Abstimmung der einzelnen Komponenten.

Lenkmatten

Hier geht’s zum Test und Kaufberatung für Lenkmatten

Lenkmatten haben keine Stäbe und stehen für puren Flugspaß!

Wir haben wir Sie einige Lenkmatten-Modelle auf Herz und Nieren getestet und stellen Ihnen in unserem Test inkl. Kaufberatung unsere Ergebnisse und Empfehlungen vor.

Hier geht’s zum Test und Kaufberatung für Lenkmatten

Schlechte Erfahrungen

Als mich das Drachenfieber gepackt hatte, stand ich auch vor der Entscheidung, wo ich meinen ersten Drachen denn kaufen sollte.

Die Wahl des richtigen Modells war schon schwer genug, doch auch die Entscheidung, wo ich meinen Drachen kaufen würde, war alles andere als leicht.

Schließlich habe ich mich für ein Angebot auf ebay entschieden – es war mein erster und letzter Drachenkauf auf ebay!

Bereits nach den ersten Flügen zerlegte sich der Drache im wahrsten Sinne des Wortes in seine Einzelteile.

Auch die Flugeigenschaften waren nicht besonders gut.

Heute weiß ich auch, dass der Preis, den ich damals dafür bezahlt habe, völlig unangemessen und viel zu hoch war.

Die Preise für Drachen und natürlich auch für andere Artikel werden auf ebay oftmals nach oben gepusht, sodass das Preis- Leistungsverhältnis total aus dem Gleichgewicht gerät.

Die einzigen, die davon profitieren, sind die Händler selbst, die durch dieses Vorgehen gutes Geld verdienen.

Wie bereits zu Beginn meines Artikels erwähnt, kann man Drachen auch im Discounter oder Supermarkt um die Ecke kaufen.

Besonders zur Herbstzeit sieht man immer wieder billige Angebote in diversen Prospekten.

Diese Drachen weisen in der Regel zwar eine recht ordentliche Qualität auf, doch das Fliegen macht aufgrund der meist schlechten Flugeigenschaften nur bedingt Spaß.

Meist bestehen die Drachen aus schweren Metallstangen, sodass sie somit erst bei stärkerem Wind zu fliegen sind.

Drachen kaufen im Drachenshop

Ich kaufe alle meine Lenkdrachen ausschließlich in ausgewählten Online-Drachenshops.

Die Preise sind zwar meist etwas höher, aber dafür bekommt man auch qualitativ hochwertige Drachen von Markenherstellern geboten.

Bei den meisten Drachenshops wird der Drache bereits wenige Tage nach der Bestellung nach Hause geliefert.

Auch den Drachenkauf bei Amazon können wir empfehlen.

So können Sie beispielsweise oftmals Geld sparen, wenn Sie nach einem bestimmten Drachenmodell aus einem Drachenshop bei Amazon suchen – meist ist dieses nämlich auch bei Amazon erhältlich – und zwar einige Euros billiger.

Unsere Empfehlung: Lassen Sie sich nicht von verlockenden Angeboten täuschen, sondern investieren Sie lieber etwas mehr Geld.

Dafür haben Sie garantiert mehr Spaß mit Ihrem Drachen und können sich sicher sein, dass dieser nicht nach den ersten Flügen kaputtgeht.