Hobby jenseits des Drachensteigens

Hallo liebe Leser. Drachen sind meine absolute Leidenschaft und machen einen großen Teil meines Lebens aus. Wenn ich meine geliebten Drachen nicht mehr hätte, würde mir mit Sicherheit etwas fehlen. Ich denke nicht, dass ich es auch nur eine Woche ohne meine Schützlinge aushalten würde, ich hänge einfach zu sehr an ihnen und der unendlichen Freiheit, deren Gefühl sie mir bei jedem einzelnen Flug vermitteln – einmal abgesehen von den anderen tollen Eindrücken und Glücksgefühlen, die einem Drachen besorgen können.

Doch natürlich ist nicht jeden Tag das passende Wetter, um mit seinen Drachen in der freien Natur loszuziehen und diese steigen zu lassen. Aus diesem Grund habe ich noch ein weiteres großes Hobby, von dem ich euch in diesem Artikel berichten möchte: LEGO Star Wars. Ja ihr habt richtig gelesen! Ich bin ein riesiger Fan der Star-Wars-Reihe, habe alle Filme schon deutlich mehr als ein Mal gesehen. Schon als Kind habe ich mir für Raumschiffe und das Weltall begeistern können, da passt die Star Wars Filmreihe natürlich bestens hinein. Auf LEGO kam ich eigentlich durch meine Kinder, die leidenschaftliche LEGO-Bauer sind und jede Menge Freude mit den bunten kleinen Kunststoff-Steinchen haben. Auch ich geselle mich gerne zu meinen Kindern und baue eifrig mit, das macht einfach total viel Freude – und schließlich werden wir Männer ja sowieso nie erwachsen!

Und so kommt es, dass ich zu Hause mehrere Sets und Figuren von LEGO Star Wars stehen habe. Die Sets und Raumschiff sehen wirklich klasse aus, sind von ausgezeichneter Qualität und sehen ihren Vorbildern aus den Filmen sehr ähnlich. Die Detailtiefe, die LEGO hier an den Tag legt, ist mehr als bemerkenswert. Wenn Sie sich unter der ganzen Materie von LEGO Star Wars nun rein gar nichts vorstellen können, dann empfehle ich bei Interesse einmal einen Blick auf diesen Blog zu werfen. Dort dreht sich alles um das Thema und man findet sehr viele tolle und einzigartige Informationen und jede Menge Testberichte und Vorstellungen zu einzelnen Bausets.

Hoffentlich konnte ich Ihnen mit diesem Artikel einen kleinen Einblick in mein zweites Hobby geben. Klar ist, dass Drachen nicht alles sind bzw. sein können. So ist es schön, beispielsweise bei schlechtem Wetter eine tolle Alternativbeschäftigung zur Hand zu haben – bei mir eben LEGO Star Wars.