Drachen-Profimodelle

Die Vielzahl an Drachenmodellen macht die Wahl eines geeigneten Drachens nicht immer einfach, deswegen stellen wir Ihnen auf dieser Seite einige empfehlenswerte Profi- und Fortgeschrittenendrachen der Kategorien Speed-Power und Trickflug vor, die ideal für jeden erfahrenen Drachenpiloten sind.

 

Batkite

Dieser Drache der Speed-Power-Kategorie ist ein absoluter Klassiker und strotzt nur so vor Energie. Kaum in der Luft, lässt sich bereits erahnen, was der Batkite alles auf dem Kasten hat.

Schnelle Richtungswechsel ohne Strömungsabriss, atemberaubende Wendigkeit mit hoher Präzision, superschnelle Spins, enorme Geschwindigkeit, gnadenlose Beschleunigung und Umsetzung des Windes in pure Kraft und Vorwärtsbewegung – das ist die Welt des Batkite, entworfen und gebaut von dem erfahrenen Drachenlabel Invento – HQ.

Um diese Rakete zu zähmen sind eine gute Reaktionszeit, Konzentration und schnelle Lenkimpulse in Kombination mit dem absoluten Spaß an purem Adrenalin gefragt.

Fazit: Ein unvergessliches Flugerlebnis – wer dieses Monster einmal geflogen ist, wird garantiert nie mehr vom Drachenvirus loskommen!

 

Fazer Speedkite

Der Fazer ist ein wahrhaftiger Allround-Speedkite aus der Drachenschmiede Invento. Er vereinigt ein enges Loopverhalten, hohe Geschwindigkeit, sehr ordentlichen Grunddruck und eine einzigartige Präzision zu einem beeindruckenden Flugerlebnis. Das elegant sportliche Aussehen mit dem schönen Design treiben den Spaßfaktor zusätzlich in die Höhe.

Dank seiner robusten Verarbeitung und hochwertigen Kohlefaserrahmens besitzt der Fazer eine außerordentlich hohe Langlebigkeit, die Garant für viele schöne Flugstunden in einem großen Windbereich ist.

Der Drache wird in einem Ready-to-fly-Paket geliefert.

Fazit: Eine perfekte Alternative zum Beetle, der diesem in nichts nachsteht.

 

 

Shadow

Der Shadow ist ein exzellenter Leichtwinddrachen, der volle Freestlye-Möglichkeiten mitbringt und die Schwebeeigenschaften eines Ultraleichtdrachens erreicht.

Mit diesem Drachen kann man bereits bei leichtester Windbrise atemberaubende Tricks an den Himmel zaubern. Der Anblick des Drachens lässt zudem für einen Moment alles um sich herum vergessen.

Jeder der sich schon immer einmal frei wie ein Vogel fühlen wollte, ist mit dem Shadow bestens beraten.

Fazit: Einzigartiger Drache mit riesigem Spaßfaktor, mit dem bereits bei schwächstem Wind spektakuläre Moves möglich sind.

 

 

Infinity

Drachenschmiede Invento hat mit dem Infinity einen eindrucksvollen und wettbewerbstauglichen Trickflug-Präsisionsdrachen entworfen, gepaart mit einer hervorragenden Präzision.

Der Umgang mit diesem Drachen gestaltet sich sehr einfach. Bereits nach kurzer Eingewöhnungsphase entwickelt der Pilot das Gefühl, mit dem Infinity verwachsen zu sein. Alle bekannten Tricks sind möglich und exakt ausführbar.

Die Kombination des Infinitys aus Trick und Präzision ist dermaßen beeindruckend, dass er ein absoluter Traum für jeden Drachenfan ist.

Fazit: Der Infinity überzeugt als bewundernswerter Trickflugdrache mit bestechendem Preis-Leistungsverhältnis.
 
 

Belusa

Der Belusa wurde vom Drachenlabel Wolkenstuermer entwickelt und ist ausgelegt auf Trickflug, Präzisionsflug und Freestylekiting. Der Drache ist eine wunderbare Allzweckwaffe. Er überzeugt vor allem durch seine große Flugpräzision, sein deutlich spürbares Feedback und sein enormes Trickpotenzial.

Ein erfahrener Drachenpilot sagte über diesen Drachen: „Mit diesem Drachen kann der Einsteiger lernen und der Könner zaubern.“

Der Belusa wird bereits ready-to-fly ausgeliefert.

Fazit: Echte Trickflugmeister schätzen die Fähigkeiten des Belusas, der in allen Bereichen überzeugen kann.

 

 

Die oben aufgeführten Drachen wurden alle von uns bereits selbst geflogen und auf Herz und Nieren getestet. Einen Kauf können wir auf jeden Fall empfehlen!

Falls Sie eine größere Auswahl an Lenkdrachen sehen wollen, dann folgen Sie nachfolgendem Link: Weitere Modelle ansehen